ANZEIGE

10. Auflage des beliebten Triathlons

„Kinzigman“ am 25. September in Langenselbold


24.09.2022

Seit 2011 gibt es ihn, den Kinzigman Triathlon im Kinzigsee Langenselbold. Der normalerweise im Mai ausgetragene Sprinttriathlon über 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer bike, 5 Kilometer Run erfreut sich bei Profis und „Jedermännern/-frauen“ großer Beliebtheit, denn er ist bekannt geworden als der erste Freiwasserwettkampf des Jahres in Hessen. Perfekt für den ersten Formtest der im Winter und Frühjahr aufgebauten Form. Nachdem coronabedingt die Veranstaltung in den Jahren 2020 und 2021 ausfallen musste und der veranstaltende ADAC Triathlon-Club Main-Kinzig e.V. dieses Jahr wegen Bauarbeiten am Kinzigsee seinen Stammtermin im Mai nochmal verschieben musste, findet die 10. Auflage des Kinzigman Triathlons nun am Sonntag, 25. September, statt. Neben dem für alle offenen Wettkampf der sogenannten „Jedermänner und -frauen“, findet während der Jubiläumsveranstaltung auch ein Rennen der Regionalliga Mitte (Frauen und Männer) statt. Darüber hinaus hat der Veranstalter auch wieder seinen Staffeltriathlon im Programm. Die Startplätze für Einzelstarter sind bereits vergeben, aber es gibt noch freie Plätze für den Staffeltriathlon. Bei den Strecken gibt es im Vergleich zur letzten Veranstaltung im Jahr 2019 keine Veränderung. Jedoch wurde da eine Laufstrecke verändert, die sich nun komplett im Bereich des Strandbads befindet. Es gelten die folgenden geänderten Startzeiten: 9.30 Uhr: Regionalliga Mitte Männer und Frauen; 10.30 Uhr: „Jedermänner und -frauen“ Einzelstarter männlich/weiblich und Staffeln. Seit 2019 ist der Kinzigman übrigens auch Teil des MKK-Tri-Cups.

Sperrung der Radstrecke beachten

Die Durchführung des Triathlons macht auch in diesem Jahr die Vollsperrung der Radstrecke erforderlich. Folgende Straßen sind davon betroffen: Kinzigsee – Schloßstraße – Hanauer Straße – Gelnhäuser Straße – Frankfurter Straße – Gründau-Rothenbergen Ortseingang. Die Sperrung wird für den gesamten Rennverlauf von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr bestehen. Die Anwohner werden aufgrund dessen gebeten, das Gebiet zu umfahren. Das Orga-Team des „Kinzigmans“ bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Verständnis und freut sich auf zahlreiche Fans, um die Athlet:innen an der Strecke anzufeuern. Weitere Infos und Anmeldung beim ADAC Triathlon-Club Main-Kinzig unter https://triathlonclub.wordpress.com. (el)

WerbungImpressumDatenschutz